Schulungsangebote

Bei jeder Schulung gilt, dass größter Wert darauf gelegt wird, dass die Inhalte praxisnah vermittelt werden und auf Besonderheiten im Workflow der Teilnehmer Rücksicht genommen werden soll. Die Schulung soll einen positiven Effekt haben. Nicht nur, dass Teilnehmer wegen der Teilnahme einen Motivationsschub erleben, sondern auch die Entwicklung und Weiterentwicklung im Unternehmen soll gefördert werden. Dazu ist es nötig, viele Informationen vor Beginn der Schulung zur Vorbereitung zu nutzen.

Die Schulungen sollen Spaß machen und zwar für die Trainerin und die Teilnehmer. Dafür werden auch kleine Ausflüge in verwandte Themen unternommen oder gar spontan andere Aufgaben als vorgesehen verwendet. Keine Frage soll unbeantwortet bleiben. Das gilt auch für eine begrenzte Zeit nach der Schulung, in der die Teilnehmer Gelegenheit haben Fragen per E-Mail an die Trainerin zu schicken, die diese innerhalb einer Woche beantwortet.

Individuelle Themenauswahl

Aus allen aufgelisteten Schulungskonzepten lassen sich individuelle Schulungen zusammenstellen. Jeder Kunde kann sich die Themen auswählen, die besonders wichtig oder interessant für seine Arbeit sind. Alle auf dieser Webseite dokumentierten Gedanken und Konzepte sind geistiges Eigentum von Sabine Hamann und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die unautorisierte Nutzung, die ganze oder teilweise Vervielfältigung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Fördermöglichkeiten

Der Hamburger Weiterbildungsbonus fördert berufliche Weiterbildung. Die Förderhöhe variiert je nach Art der Fortbildung und persönlichem Profil der Antragsteller. Deshalb lassen Sie sich vom Team des Hamburger Weiterbildungsbonus beraten. Die Hotline ist 040/21 112 536. Informationen zum Antragsverfahren und den Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.weiterbildungsbonus.net.

Unser Kontakt für Ihre Anfragen.